Startseite
Was ist Feng Shui
Vorträge/Workshops
Feng Shui Beratungen
· Business
· Privat
· Garten
· Baubiologie
· Geomantie
· CQM
Feng Shui Ausbildung
· Basisausbildung
· Beraterausbildung
· Vertiefungsseminare
· Coaching

Feng Shui Service

· Berater
· Anwender
· Büchertipps
· Geschenk-Ideen
Termine
Partner und Links
Zur Person
Presse
Kontakt
Feng Shui Gold
Newsletter
Bestellen
Abbestellen


Newsletter - Archiv


Vor dem Kauf ... oder wann denn dann?


Über einen Immobilienmakler wird ein Grundstück gefunden, ein Architekt plant nach den Wünschen des Bauherrn, eine Bank stellt die Baufinanzierung, ein Notar sorgt für Beglaubigungen und rechtliche Sicherheit.

Baufirmen und Handwerker sorgen dafür, dass das Haus/Gebäude errichtet wird und der Innenarchitekt oder Raumgestalter gibt den Räumen das gewünschte Flair.

Der Bauherr zieht ein, die ganze Mühe und Arbeit ist schon bald vergessen und ... ?

Irgendwie fühlt er sich nicht wohl, etwas stimmt nicht! Aber was nur?

Genau! Das ist der Zeitpunkt, an dem der Feng-Shui-Berater oder ein Geomant gerufen wird, um das herauszufinden!

Wäre es nicht sinnvoller gewesen ein paar Hundert Euro zu investieren, bevor für das Grundstück, den Bau des Hauses, die Inneneinrichtung und so vieles mehr bereits einige 100.000 Euro ausgegeben worden wären?

Ja, es wäre sinnvoll gewesen ...
  • den Untergrund des Grundstück von einem Geomanten auf Störungen untersuchen und diese zu harmonisieren zu lassen
  • die Lage von Räumen, Türen und Fenstern aufgrund der geomantischen und energetischen Vorgaben der zu erwartenden Gebäudeenergie festzulegen
  • das Objekt auf den Bauherrn/Chef und seiner Familie/Angestellten sowie deren Bedürfnisse abzustimmen
  • die Gartengestaltung der Umgebung und dem Gebäude anzupassen
  • das richtige Datum für den ersten Spatenstich, das Richtfest und den Einzug festzulegen
... damit ein gesundes und harmonisches Gebäude für den dort wohnenden oder arbeitenden Menschen gebaut werden hätte können.

Ein Feng-Shui-Berater und Geomant sollte dem Bauherrn in allen Phasen des Baus zur Verfügung stehen und das bereits bei der Auswahl des geeigneten Grundstück, also von Anfang an!

Ein paar Hunderter zur rechten Zeit ausgeben, kann viele Tausender sparen!

Lesen Sie die Geschichte des Hotelturms von Würzburg.
. . . Ein Paradebeispiel, wie man es nicht machen sollte!

Hier klicken für größeres Bild Auch wenn hier weitere Faktoren eine gravierende Rolle spielten, dass diese Unternehmung zum Fiasko wurde, so hätte vieles durch einen Feng-Shui-Berater und Geomanten im Vorfeld geklärt werden können.

Sicher, die etwas reißerische Überschrift des Artikels hätte nicht sein müssen ... aber die Sachlage ist eindeutig:

Es war eine Fehlplanung, oder noch schlimmer: es fehlte in manchen Bereichen die Analyse und Planung!

Beiträge und Veröffentlichungen



Hotelturm Würzburg
vom Januar 2008


Reiki & Feng Shui
vom März 2006

FS im Kinderzimmer II
vom Oktober 2005

FS im Kinderzimmer I
vom September 2005

Radionik und Feng Shui
vom Oktober 2004

Der "Krempeltest"
vom Juli 2004

RTL Ratgeber: Düfte
vom Mai 2004





© 2004-2008 Margarete Gold